Der Vorstand

Die Aufgaben der KVBW werden vom hauptamtlichen Vorstand wahrgenommen, der aus bis zu drei Mitgliedern besteht. Er verwaltet die KVBW und vertritt sie gerichtlich und außergerichtlich. Die Vertreterversammlung wählt die Vorstandsmitglieder in direkter und geheimer Wahl für sechs Jahre. Die Amtsperiode des Vorstands entspricht der der Vertreterversammlung.